Unternehmen - Antriebswellen, geschliffen und gedreht, für industrielle Kraftübertragungen - Deutschland

Meine Suche verfeinern
Return
Suchergebnisse : Deutschland
69 Unternehmen
Renommierte Top Unternehmen entdecken

alstertaler schrauben & präzisionsteile lothar mewes gmbh

alstertaler schrauben & präzisionsteile lothar mewes gmbh

Drehteile; Frästeile; Normteile; Stanzteile; Befestigungstechnik; Schrauben; Muttern; Scheiben; Stifte; Dübel; Automatendrehteile; Stanzbiegeteile; Schneidring-Rohrverschraubungen, Metall; Schrauben, Metall, für die Kraftfahrzeugindustrie; Betonschrauben, Stahl, selbstschneidend; Sechskantschrauben / Aussensechskantschrauben, Metall, nicht gedreht; Blechschrauben, Metall, nicht gedreht; Ringmuttern, Metall; Kopfbolzendübel für das Bolzenschweissen; Flügelmuttern, Metall, nicht gedreht; Kugelbolzen, Metall; Distanzbolzen / Abstandsbolzen, Metall; Kugelscheiben, Metall; Sechskantmuttern, Metall, nicht gedreht; T-Nutenmuttern, Metall, nicht gedreht; Schraubensicherungen, Metall; Kugelköpfe, Metall; Gewindehülsen; Fassondrehteile, Metall und NE-Metall; Fassondrehteile, Metall, nach Zeichnung; Langdrehteile; Kurzdrehteile; Gewindebuchsen, Metall; Lagerbuchsen, Metall; Zweilochmuttern, Metall, gedreht; Sechskantschrauben, Metall, gedreht; Blechschrauben, Metall, gedreht; Kreuzlochschrauben, Metall; Kugelmuttern, Metall, gedreht; Frästeile, Metall, nach Zeichnung; Frästeile, Kunststoff, CNC Drehen, CNC Fräsen, Sonderschrauben, Spezialschrauben, Zollschrauben, Dehnschrauben, Stiftschrauben, Schraubenbolzen, Dreherei, Zeichnungsteile, Präzisionsdrehteile, Titanschrauben, Gewindebolzen, Studbolts, Stud Bolts für die Petrochemie. Knochenschrauben; Präzisionsteile; Präzisionsfrästeile; Formdrehteile; Kleindrehteile; Kleinstdrehteile;

  • Industrielle Befestigungen und Befestigungsvorrichtungen aus Metall
  • Befestigungen, Titan
  • Befestigungen, hochwertige Legierungen, industriell...

BAIER Drehtechnik e. K.

BAIER Drehtechnik e. K.

Baier Drehtechnik e.K. ist ein moderner Industriebetrieb, der sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt hat. Absolute Liefertreue, Zuverlässigkeit und Flexibilität sind die obersten Maxime unseres Handelns. Unterstützt wird dies durch ein QM-System, das durch regelmäßige Audits existent wird und mittels Reviews an den sich ständig ändernden Markt angepasst wird. Zu unseren Kunden gehören neben der Automobil- und Zulieferindustrie die Branchen Maschinenbau, Elektro- und Feinwerktechnik. Unsere Produkte sind: Langdrehteile und Kurzdrehteile in Präzisionsausführung aus Automatenstahl, Messing, Aluminium, Kupfer und rostfreien Stählen, niro WnR 1.4104, 1.4305; CNC-Langdrehteile, Zeichnungsteile in allen gängigen Materialien. Langdrehteile nach Zeichnung Langdrehteile bis 25 mm Durchmesser und einer Länge von 150 mm CNC-Drehteile bis 65 mm Durchmesser und einer Länge von 600 mm CNC-Futterdrehteile bis 150 mm Durchmesser "Mit dem Drehen hört unser Angebot nicht auf." Angefangen bei der obligaten Teilereinigung über diverse Techniken der Weiterverarbeitung (fräsen, bohren, schleifen...) Veredelungen (härten, galvanisieren) bis hin zur Montage sind wir bestrebt, alle Leistungen aus einer Hand zu bieten. Wir sind in der Lage nahezu alle zerspanbaren Materialien wie Stahl, Edelstahl, NE-Materialien (z.B. Aluminium, Kupfer und Messing) oder Sonderwerkstoffe wie Titan zu verarbeiten. Hierzu setzen wir neben den „klassischen“ kurvengesteuerten Langdrehautomaten auch hochmoderne CNC-Automaten ein. Gerne senden wir Ihnen eine detaillierte Aufstellung unseres Maschinenparks zu. Baier Drehtechnik e.K. Oswald Klein Straße 3 78628 Rottweil Tel. [0741] / 2 11 39 Fax [0741] / 2 35 24 eMail info@baier-drehtechnik.de

  • Drehteile aus Metall
  • Drehteile, Eisen und Eisenlegierungen
  • Drehteile, Wälzlagerstahl...

ZOLLERN GmbH & Co. KG

Vertriebsgesellschaft der ZOLLERN GmbH & CO. KG für die Geschäftsbereiche Gießereitechnik, Antriebstechnik, Maschinenbauelemente und Stahlprofile ZOLLERN GmbH & Co. KG Werk Laucherthal Produktbereich Gießereitechnik-Metalle: Kupfer und Kupferlegierungen werden als Gussteile und Schmiedeteile, roh, vorbearbeitet oder fertigbearbeitet, bis ca. 4.000 kg Stückgewicht hergestellt. Diese "Zollern Bronzen" umfassen sauerstofffreies Kupfer hoher Leitfähigkeit, Kupfer-Aluminium-, Kupfer-Zinn-, Kupfer-Zinn-Zink, Kupfer-Zinn-Blei-, Kupfer-Zink- und Kupfer-Nickellegierungen. Neben Kupfer und Kupferlegierungen wird im Sandgussverfahren ebenfalls hochwertiger Edelstahl vergossen bis zu 1.700 kg Stückgewicht. 1.) Knetverfahren: Freiformschmieden maschinengeschmiedet über Langschmiedemaschine, Gesenkschmiedeteile, gepresst und gezogene Stangen, Rohre und Profile. 2.) Giessverfahren: Sandguss, Schleuderguss, Strangguss, Maskenformguss. Metallprofile: Blankgezogen nach Kundenzeichnung aus unlegierten, legierten und rostbeständigen Stählen sowie aus CU-Legierungen: Oberflächenveredelung, Induktivhärtung und komplette Bearbeitung. Produktbereich Giessereitechnik-Feinguss: Teile hoher Massgenauigkeit und Oberflächengüte aus unlegierten und hochlegierten Stählen, Kobalt-Werkstoffe und Nickelbasis-Werkstoffen, Kupferlegierungen und Aluminiumlegierungen sowie aus Sonderwerkstoffen: Vakuumguss. Produktbereich Stahlprofile: In den Werken Laucherthal und Mannheim werden Profile für die Automobilindustrie, für Linearführungen, den allgemeinen Maschinenbau, Holzbearbeitungsmaschinen, Textilmaschinen und Druckmaschinen, Energietechnik, Medizintechnik, Werkzeugbau und Bearbeitungstechnik, Jagdwaffen und Sportwaffen produziert. Vorgewalzte und einfach, wie auch mehrfach gezogene Präzisionsprofile nach individuellen Anforderungen, auch in kleinen und mittleren Mengen. Verarbeitet werden Automatenstähle, Baustähle, Einsatzstähle, Vergütungsstähle, Werkzeugstähle, Wälzlagerstähle, Nitrierstähle, nichtrostende und hochwarmfeste Stähle. Die Profile können in gezogener, gestrahlter, induktiv randschichtgehärteter, konventionell wärmebehandelter und geschliffener Ausführung bis hin zum einbaufertig bearbeiteten Fertigteil bezogen werden. Produktbereich Feinguss: ZOLLERN hat bereits vor mehr als 50 Jahren mit dem Feinguss begonnen. Feingießen ist ein Genau- oder Präzisions-Gießverfahren, das aus Gründen der Wirtschaftlichkeit weltweit immer bedeutender wird. So werden immer größere Gussstücke einerseits und immer schwieriger zu erschmelzende (Super-) Legierungen andererseits feingegossen. Aufgrund seiner wirtschaftlichen Vorteile wird Feinguss bei wertanalytischen Vergleichen zunehmend in Betracht gezogen. Wie kein anderes Gießverfahren ermöglicht Feingießen ein optimales Gestalten. Durch feingussgerechtes Konstruieren werden oft technische Lösungen erreicht, die auf andere Weise gar nicht oder zumindest nicht so kostengünstig möglich sind.Das Feingießverfahren zeichnet sich aus durch - nahezu unbegrenzte Gestaltungsfreiheit der Gussteile - praktisch keine Beschränkung in der Werkstoffwahl - hohe Maßgenauigkeit durch Fehlen der zu Ungenauigkeit führenden Formteilung - Möglichkeit zur Darstellung schwierig gestalteter Innenkonturen mittels keramischer Kerne - geringe Materialzugabe an zu bearbeitenden Flächen - hohe Oberflächengüte Produktspektrum Hauptsächlich wird der Feinguss für kleine Stückgewichte angewandt. Sie liegen zwischen 1g und 10 kg. Höhere Stückgewichte bis 150 kg sind möglich. ZOLLERN bietet Feingussprodukte aus Stahl-, Aluminium- und Superlegierungen auf Nickel-Cobalt-Basis an. ZOLLERN GmbH & Co. KG Werk Herbertingen Produktbereich Getriebe und Winden: Getriebe und Winden: Innovatives Getriebe-Baukastensystem aus lagerhaltigen Baugruppen für innovative Lösungen von Kundenwünschen. Die Planetengetriebe arbeiten in Drehwerken, Hubwinden, Zugwinden und Freifallwinden sowie Schaltgetrieben. Pitchgetriebe und Azimutgetriebe für Windkraftanlagen Einsatz für Offshorekrane, Schiffskrane, Hafenkrane, Mobilkrane, Bohrgeräte für Tiefbau und Geotechnik, Hilfswinden und Zugwinden für Transportfahrzeuge, Feuerwehr, Rettungseinrichtungen und Bergeeinrichtungen. Alle Getriebe können mit Abnahmezertifikaten internationaler Abnahmegesellschaften geliefert werden. Hubwinden, Freifallwinden, Zugwinden, Spillwinden, Drehwerksgetriebe, Sondergetriebe für mobilen und industriellen Einsatz. Zollern Dorstener Getriebe: Sonder-Stirnrad- und Planeten-Industriegetriebe, Planeten-Stirnradgetriebe für Windanlagen, Stirnradgetriebe für Hubwinden. Produktbereich Automation: Linearachsen in verschiedenen Bauformen und Grössen (auch in Sonderausführung); Achskombinationen in allen Ausbaustufen; Komplette Anlagen (Portalroboter) mit Steuerung (z. B. Fa. Siemens) und Fördertechnik für alle Einsatzbereiche; Bewegte Masse (Greifer und Werkstück) bis 5.000 kg; Geschwindigkeit bis 10 m/s; Beschleunigung bis 50 m/s. Produktbereich Gleitlagertechnik: Hydrodynamische Hochleistungsgleitlager für Maschinen mit horizontaler Welle nach DIN 31690, 31693 und 31694 für ein breites Einsatzgebiet (elektrische Maschinen, Ventilatoren, Gebläse, Turbinen und Prüfstände) für Wellendurchmesser 60 mm bis 1.000 mm. Bei den unterschiedlichen Lagertypen (Stehlager, Flanschlager und Mittelflanschlager) handelt es sich um Komplettlösungen bestehend aus Gussgehäuse mit Lagerschale (Radiallager bzw. kombiniertes Radial/Axiallager), Schmierring (Losschmierring oder Festschmierring) und Dichtungssystemen. Auf Wunsch mit Sonderlösungen und Lieferung der gesamten Peripherie (Ölanlagen, Unterlegblechen, Hydraulikkomponenten, Thermometern und Befestigungsschrauben etc.) Hydrostatische Lager und Systeme: Radiallager, Axiallager und kombinierte Radial-Axiallager, Längsführungen, Längsführungselemente und Rundführungselemente, komplette Längsführungen und Rundtischführungen, hydrostatische Oszillationsführungen für Prüfstände, Prüfmaschinen sowie Hydraulikzylinder. Komplette hydrostatisch gelagerte Drehspindeln, Bohrspindeln und Frässpindeln, hydrostatische Motorspindeln, Mehrspindler mit Spindelabständen kleiner 30 mm, hydrostatische Schraubenspindelgetriebe für Oszilationsantriebe und Vorschubantriebe, Reibungswaagen und Kalottenlagerungen. Verbundguss als Axialkolbeneinheiten, Steuerspiegel und Kugelpfannen. Mit Kupfer ausgegossene Rotoren für Elektromotoren. Kugelschalen für Pressen und Verbrennungsmotoren sowie kupferausgegossene Magnetplatten. ZOLLERN GmbH & Co. KG, Werk Aulendorf Produktbereich Maschinenbauelemente: ZOLLERN Maschinenbauelemente sind: Präzisionsstahlwellen für Lineartechnik, Führungssäulen, Holme, Kolbenstangen für Hydraulik und Pneumatik sowie Flachführungen. Je nach Verwendungszweck sind die Produkte induktivgehärtet, geschliffen, spanend bearbeitet oder für höchste Beanspruchung hartverchromt. Mit Durchmessern von 4 bis 125 mm (max. Länge bis 8000 mm) und Durchmessern bis zu 250 mm (max. Länge 6.000 mm) ist ZOLLERN in der Lage, die vielfältigen Industrieanforderungen abzudecken. ZOLLERN liefert in Herstelllängen, Fixlängen und nach Kundenzeichnungen in engsten Toleranzen. Die Oberfläche kann geschliffen, gehärtet, gefinished und/oder hartverchromt sein. Zum Einsatz kommen legierte und nicht-legierte Stähle. Die Bearbeitung von Wellen und Flachprofilen erfolgt bei ZOLLERN im eigenen Haus. Die CNC-Radial- und Axialbohrmaschinen, entwickelt in Zusammenarbeit mit dem Hersteller, gehören dazu. Damit sind Radialbohrungen in die gehärtete Oberfläche mit frei wählbaren exakten Abständen und genauesten Fluchten in Wellen und Flachprofilen möglich. Neueste Technologie wird auch eingesetzt für fluchtende Excenterwellen, supergefinishte Führungsholme und Längsnuten mit allen denkbaren Profilen. Je nach Beanspruchungsgrad werden die Produkte im eigenen Haus induktiv gehärtet und ihre Oberflächen mit besonders langlebigen Chromschichten veredelt. Die eigene Verchromerei macht diese differenzierten Arbeiten einfacher, sicher und schneller. Mit Zollern Duro 3 schlägt ZOLLERN ein neues Kapital der Oberflächenqualität auf. Noch dünnere und gleichzeitig hochwertigere Chromschichten erweitern die Einsatzmöglichkeiten. ZOLLERN BHW Gleitlager GmbH & Co. KG Produktbereich Gleitlager: Das aktuelle Produktprogramm deckt alle Anwendungsbereiche des Grossmotorenbaus und des allgemeinen Maschinenbaus ab. Hierzu gehören insbesondere Gleitlager für grosse Dieselmotoren in Schiffen, Lokomotiven oder stationären Anlagen, Gleitlager für grosse Kompressoren, Turbinen, Getriebe und elektrische Maschinen, Grossgleitlager für Zementmühlen und Erzaufbereitungsanlagen, Axiallagersegmente für hydroelektrische Anlagen, Gehäusegleitlager, Kippsegmentgleitlager sowie vielfältige Formen von Spezialgleitlagern und Mehrschicht-Verbundgussteilen.

  • Metallgrundprodukte
  • Edelstahl, Spezialstahl und Werkzeugstahl
  • Stahl, korrosionsfest...
Zurück nach oben