Erze und Mineralien, Bruchstein, Glas, Zement, Keramik…

Meine Suche verfeinern

WIWOX GmbH Surface Systems, WIWOX

Taiyo Yuden Europe GmbH

KULLEN-KOTI GmbH

Rudolf Ostermann GmbH

Kleenlux GmbH

IFA Technology GmbH

Feuerherdt GmbH

THIELMANN GRAPHITE GmbH & Co. KG

GFG-Gesellschaft für Gewebekompensatoren mbH

CoorsTek GmbH

RÄDER-VOGEL, RÄDER- UND ROLLENFABRIK GMBH & CO. KG

Spraying Systems Deutschland GmbH

Luminaire.fr

Lechler GmbH

Nexans Deutschland GmbH

Seyffer GmbH

StoCretec GmbH

Karl H. Ackermann GmbH & Co. KG

Chemische Fabrik Wocklum Gebr. Hertin GmbH & Co. KG

AGO Hydroair GmbH (Anlagen- und Systemtechnik)

Sembach GmbH & Co. KG (Sembach Technical Ceramics)

Franz Mandt GmbH & Co. KG

Aichele Werkzeuge GmbH

Bartsch GmbH

WEFRA-Werke Hans Ponather GmbH & Co. KG

Diamant-Gesellschaft Tesch GmbH

Bodo Möller Chemie GmbH

TIXIT Bernd Lauffer GmbH & Co. KG

König Porzellan GmbH

HVR International GmbH, HVR

August Mink GmbH & Co. KG (Fabrikation technischer Bürsten)

BVA Kockelmann GmbH

D&W Sondermaschinen- u. Vorrichtungsbau GmbH

COFERMIN Chemicals GmbH & Co. KG

Uwe Jürgen Wagner (Ingenieurbüro - Industrieberatung)

BEKO TECHNOLOGIES GmbH

GuK Technische Gummi und Kunststoffe GmbH

C. Otto Gehrckens GmbH & Co. KG (Dichtungstechnik)

MAS Absturzsicherungen GmbH

Gebr. Willach GmbH

Kurt Obermeier GmbH & Co. KG

WTH Walter Thieme Handel GmbH

Heinrich Kreeb GmbH & Co. KG

Ing. Erich Geiss GmbH & Co. KG

KRAHN CHEMIE GMBH

ERGE-Elektrowärmetechnik Franz Messer GmbH

igus GmbH (plastics for longer life®)

GRUNDFOS GMBH

CoorsTek GmbH Zweigniederlassung der CoorsTek GmbH

Zurück nach oben
Im Sektor Mineralien finden Sie auf KOMPASS 10.952 deutsche und 1.566 österreichische Firmen. Insgesamt haben Sie Zugriff auf 218.776 Produzenten und Dienstleister dieser Branche aus 66 Ländern. Dieser Wirtschaftszweig ist unterteilt in 2.658 Kategorien. Alle Unternehmen sind ihrem Angebot und Lieferumfang entsprechend kategorisiert und somit nach Produkten und Regionen selektierbar.
Nutzen Sie EASYBUSINESS zum Selektieren von Kunden oder Lieferanten aus dem Bergbau und der Mineralindustrie

Bergbau und Mineralindustrie
Ein Mineral ein natürlicher Festkörper, das nur aus einem einzigen Element oder aus mehreren Elementen besteht und dazu kristallin aufgebaut ist. Die meisten Mineralien bestehen allerdings aus mehreren Elementen. Man kann sie grob in nichtmetallische, semimetallische und metallische Mineralien unterteilen. Nichtmetallische Mineralien sind z.B. Salz. Gips, Anhydrit, Dolomit, Steatit, Pyrophyllit, Magnesium- und Siliciummineralien, semimetallische Mineralien sind z.B. Arsen, Antimon sowie Wismut und metallische Mineralien sind z.B. Erze, wie Schwarzmetallerze, Buntmetallerze, Legierungserze, Schwermetallerze und Buntmetallerze. Sie werden überwiegend im Tagebau abgebaut.
Auch bei Edelsteinen und Halbedelsteinen handelt es um Mineralien, die eine besondere Härte aufweisen und ein schönes, farbiges Aussehen besitzen.
Gesteine setzen sich meist aus mehreren Mineralien zusammen, Es lassen sich drei Gruppen von Gesteinen unterscheiden: Magmatite, Metamorphite und Sedimente. Sie werden in Steinbrüchen gefördert und zu vielerlei Produkten, wie Blöcken, Platten oder Bruchsteinen weiterverarbeitet oder dienen in erodierter Form als Kies, Sand und Ton als Grundstoffe z.B. für die Baustoff-, Keramik- und Zementindustrie.