Erze und Mineralien, Bruchstein, Glas, Zement, Keramik…

Meine Suche verfeinern
Renommierte Top Unternehmen entdecken

VARICOR GmbH

Baustoffhandelsgesellschaft mbH & Co. Betriebs-KG Baunatal

Porzellanfabrik Tettau GmbH

CONDUMEX INC.

August Müller GmbH & Co. KG, Maschinenfabrik Stahlbau

Crystec Technology Trading GmbH

Südmetall Otto Leonhard GmbH

EHEIM GmbH & Co. KG

BTC Bernhard Trade & Consulting GmbH

Kurt Pietsch GmbH & Co. Kommanditgesellschaft

Nikolaus Müller Kalkwerk Natursteinwerk GmbH & Co. KG

Lührs GmbH

Volker Burkhardt WTB-Wasserstrahltechnik

Boizenburg Fliesen GmbH

Harry Lott Baustoffe GmbH

Fliesen Rieder GmbH

HORN Glass Industries AG

BHG Baustoffmarkt Göttingen/Hann Münden GmbH & Co. KG

BAUSCHER (Eine Marke der BHS tabletop AG)

boesner GmbH Niederlassung Glinde

Refratechnik Cement GmbH

GUMMI-TECHNIK GmbH

OptoTech Optikmaschinen GmbH

Maertin & Co. AG

Pumpenfabrik Wangen GmbH

OTT Kohlen-Baustoffe-Transporte e.K.

PRIORIT AG Technologiepark Hanau

Burkhardt-Löffler LA GmbH

3-EDGE GmbH

Adolf Steinbach Steinindustrie-Schotterwerke GmbH & Co. KG

Telematik Partner GmbH

Maschinenbau H. + R. Riecken GmbH

KBR Kies-, Baustoff- u. Recycling GmbH Sachsendorf

TLT-Turbo GmbH

Intercem Installation GmbH

Bedo Innenausbausysteme und Baustoffe GmbH & Co. KG

H. Vollmer GmbH & Co.

BeaTec GmbH

Matthias Kage cesima ceramics

Westerwälder Thonindustrie

Zurück nach oben
Im Sektor Mineralien finden Sie auf KOMPASS 10.952 deutsche und 1.566 österreichische Firmen. Insgesamt haben Sie Zugriff auf 218.776 Produzenten und Dienstleister dieser Branche aus 66 Ländern. Dieser Wirtschaftszweig ist unterteilt in 2.658 Kategorien. Alle Unternehmen sind ihrem Angebot und Lieferumfang entsprechend kategorisiert und somit nach Produkten und Regionen selektierbar.
Nutzen Sie EASYBUSINESS zum Selektieren von Kunden oder Lieferanten aus dem Bergbau und der Mineralindustrie

Bergbau und Mineralindustrie
Ein Mineral ein natürlicher Festkörper, das nur aus einem einzigen Element oder aus mehreren Elementen besteht und dazu kristallin aufgebaut ist. Die meisten Mineralien bestehen allerdings aus mehreren Elementen. Man kann sie grob in nichtmetallische, semimetallische und metallische Mineralien unterteilen. Nichtmetallische Mineralien sind z.B. Salz. Gips, Anhydrit, Dolomit, Steatit, Pyrophyllit, Magnesium- und Siliciummineralien, semimetallische Mineralien sind z.B. Arsen, Antimon sowie Wismut und metallische Mineralien sind z.B. Erze, wie Schwarzmetallerze, Buntmetallerze, Legierungserze, Schwermetallerze und Buntmetallerze. Sie werden überwiegend im Tagebau abgebaut.
Auch bei Edelsteinen und Halbedelsteinen handelt es um Mineralien, die eine besondere Härte aufweisen und ein schönes, farbiges Aussehen besitzen.
Gesteine setzen sich meist aus mehreren Mineralien zusammen, Es lassen sich drei Gruppen von Gesteinen unterscheiden: Magmatite, Metamorphite und Sedimente. Sie werden in Steinbrüchen gefördert und zu vielerlei Produkten, wie Blöcken, Platten oder Bruchsteinen weiterverarbeitet oder dienen in erodierter Form als Kies, Sand und Ton als Grundstoffe z.B. für die Baustoff-, Keramik- und Zementindustrie.